Theoretische Informatik

Table of Contents

Prof. Dr. Carsten Damm

Inhalt

  • klassische Inhalte der theoretischen Informatik:
    • formale Sprachen und Automatenmodelle
    • Berechenbarkeit und Komplexität
  • wir berühren Themen aus Info II und Info III (Wdhg. soweit nötig)
  • ein Teil des Stoffs wird nur in der Übung behandelt, ist aber auch prüfungsrelevant

Modul und Termine

  • Pflichtmodul B.Inf.1201 (5C, 3SWS) im BSc-Studiengang Angewandte Informatik (Anrechenbarkeit in weiteren Studiengängen: siehe Veranstaltung 990041 im UniVZ)
  • Skript: siehe Stud.IP
  • Vorlesung: montags 14:15-15:45 in MN14, Vorlesungsbeginn: Montag, 10.4.2017 Vorlesungstermine die auf Feiertage fallen (Ostermontag 17. April, 1. Mai, Pfingstmontag 5. Juni) werden verlegt auf den Folgetag, Dienstag 14:15-15:45 in MN09 (!)
  • Fristen: sind unten hervorgehoben

Prüfung

  • wahlweise Fr 21.7.2017 oder Mi 11.10.2017 (E-Klausur, jeweils 10-12 Uhr)
  • Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung:
    • verbindliche Flexnow-Anmeldung zur Klausur bis eine Woche vor Klausurtermin (Ausschlussfrist)
    • Prüfungsvorleistung
      • Anmeldung zu B.Inf.1201.Ue bis Sonntag, 23.4.2017(!!)
      • Bearbeitung von 50% aller Übungsblätter
      • Vorführung mindestens einer Lösung während der Übung
      • kontinuierliche Teilnahme an der Übung (maximal 1 Aufgabenblatt auslassen)

Übung

  • Übungstermine Di 18-20, Mi 16-18, Do 12-14, Do 16-18 (Beginn in zweiter Vorlesungswoche, jeweils gerade Kalenderwochen) in MN15 (Einteilung durch einmalige Terminvergabe im Stud.IP)
  • Eintragung in Übungsveranstaltung im Stud.IP bis Sonntag 16.4.2017
  • online-Abgabe der Lösungen zu Blatt 01 bis Sonntag 16.4.2017 (weitere entsprechend)

Author: Carsten Damm

Created: 2017-04-06 Thu 08:47

Emacs 24.3.1 (Org mode 8.2.10)

Validate